Amilo

L'esprit d'Amilo, ein menschliches Abenteuer vor allem!

Das Unternehmen entstand aus dem Wunsch heraus, gesundheitsförderndes Alltagswasser bereitzustellen, das für möglichst viele Menschen zugänglich ist. So entstehen aus kleinen Bächen Flüsse, die wiederum große Ströme bis zu Ihnen bilden!
Die Verbreitung des AMILO-Wasserreinigungssystems wird über ein Team von Partnern organisiert, das jedes Jahr wächst.
Wenn Sie eine selbstständige Teilzeit- oder Vollzeitbeschäftigung suchen, um etwas für die Wasserreinigung zu tun, sind Sie herzlich willkommen, Ausbildung gesichert!

2008 produziert Loïc SALLET, der Entwickler des AMILO-Systems, einen Dokumentarfilm über Wasser mit dem Titel "L'eau, la médiatrice" (Wasser, die Vermittlerin), der die bestehende Beziehung zwischen Wasser und Gesundheit anhand der Forschungen von René QUINTON, Marcel VIOLET und Louis-Claude VINCENT, drei herausragenden französischen Forschern des 20. Jahrhunderts, thematisiert. Daraus entstand eine Leidenschaft für das Wasser, die immer weiter wuchs. Das Motto war vorgegeben, möglichst vielen Menschen das außerordentliche Potenzial der Regeneration des Lebens durch das Wasser zu vermitteln.
Die Vertiefung seiner Kenntnisse, die Experimente, die Kontakte zu anderen Forschern und die zahlreichen Vorträge, die er zu diesem Thema gehalten hat, veranlassen Loïc SALLET dazu, 2011 einen weiteren Film zu drehen, AQUANIMEDieser Film ist ganz dem Thema "Wasserenergie" gewidmet, das unter den Bezeichnungen Dynamisierung, Vitalisierung, Strukturierung, Wasserinformation ... bekannt ist.

Loïc Sallet Schöpfer der Amilo-Wasserfilter
Loïc Sallet, Gründer von Sté Amilo

Auf diesem Weg hat sie Physiker, Biophysiker, Biologen, Chemiker, Ärzte, Energetiker, Radiästhesisten, Wünschelrutengänger, Schamanen, Wasserliebhaber ... kennengelernt und so die Früchte ihres jeweiligen Wissens mit ihnen geteilt, und das geht immer noch weiter!

Nach Hunderten von Vorträgen, bei denen er sein Wissen mit anderen vergleichen und weiterentwickeln konnte, um es für verschiedene Zielgruppen zugänglicher zu machen, öffneten sich die Türen der Naturheilschulen für die Ausbildung der zukünftigen "natürlichen Allgemeinmediziner" - der Naturheilpraktiker - in Frankreich; ebenso wie die der freien Universitäten und verschiedener Vereinigungen.

Da die Erwartungen der Öffentlichkeit auch darin bestehen, Zugang zu einer besseren Wasserqualität für ihren Alltag zu haben, haben wir uns dafür eingesetzt, Lösungen für die Filterung und Vitalisierung von Wasser in verschiedenen Fällen (Privatpersonen und Gewerbetreibende, Gesundheit, Landwirtschaft) zu suchen, zu testen und umzusetzen. Aus dieser Praxiserfahrung ist im Jahr 2017 das AMILO-System entstanden.

Das Unternehmen liefert Ihnen heute die Früchte jahrelanger Forschung und Experimente, um Ihnen den Zugang zu einer günstigen und für alle zugänglichen Wasserqualität zu ermöglichen, die ökologisch und nachhaltig ist.

Amilo stellt ein

"Dieses Wochenende wird mein Leben verändert haben"

- Déborah, Teilnehmerin am Jahrestreffen der Partner des AMILO-Netzwerks.
 
 

2 Tage, die der Produktschulung, dem Wasser und der Wasservitalisierung sowie der Bewusstseinsentwicklung mit verschiedenen Techniken gewidmet sind, damit jeder seinen richtigen Platz in Harmonie mit der Welt finden kann.

AMILO-Partnervereinbarung 2018

Ein Teil des Amilo-Teams

Das Unternehmen Amilo

Videoausschnitt aus der Amilo-Convention 2019 (2mn)